YplaY übergibt Spende an vier Lindheimer Vereine

Veröffentlicht in: News | 0

Jeder Kunde, der sich für einen Glasfaser Anschluss im Ort entschieden hat, hat neben seinem Anteil an der Aufwertung der Region auch für eine Spende an die Lindheimer Hexen e.V., Freiwillige Feuerwehr Lindheim, Natur- und Vogelschutzgruppe 1973 Lindheim e.V. und SSV 1919 Lindheim e.V. gesorgt. Die Vereine freuen sich über eine Spende von je 800€.

Internationale Tag der Feuerwehrleute

Veröffentlicht in: Allgemein, News | 0

Heute ist der Internationale Tag der Feuerwehrleute. Erstmalig wurde er ins Leben gerufen, nachdem am 4. Januar 1999 fünf Feuerwehrleute unter tragischen Umständen in einem Lauffeuer in Australien ums Leben kamen.

YplaY unterstützt Lindheimer Vereine

Veröffentlicht in: News | 0

Doppelter Grund zur Freude für Lindheim
YplaY verlängert Aktionszeitraum für kostenlosen Glasfaserausbau bis zum 30.4.2021 und unterstützt Lindheimer Vereine

Warnung vor brüchigem Eis

Veröffentlicht in: News | 0

Durch die niedrigen Temperaturen in den letzten Tagen beginnt sich eine Eisschicht auf den Überschwemmungsflächen zu bilden. Die Eisdecke ist jedoch in weiten Bereichen, insbesondere an Stellen mit Strömung unter dem Eis, noch nicht tragfähig.

Kleiner Ablaufbericht zum Hochwasser 2021

Veröffentlicht in: News | 0

In regelmäßigen Abständen wurde und werden von uns immer wieder die Pegelstände vor Ort erkundet, um ein schnelles Eingreifen zu ermöglichen.

Über die gesamte Nacht des 30.01.2021 waren Kameraden im Feuerwehrhaus auf Bereitschaft um im Ernstfall schnell agieren zu können. Die Bereitschaft wurde in den frühen Morgenstunden aufgelöst. Im weiteren Verlauf des 31.01.2021 kam es zu neuen Folgeeinsätzen.

HOCHWASSERINFORMATIONEN

Veröffentlicht in: News | 0

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,aufgrund der aktuellen Hochwasserlage und den weiter steigenden Pegelständen empfehlen wir Ihnen in den gefährdeten Bereichen, insbesondere in

Bundesweiter Warntag 2020

Veröffentlicht in: News | 0

Am Donnerstag den 10. September 2020 ist es soweit, es findet erstmals der bundesweite Warntag statt. In ganz Deutschland werden sämtliche Warnmittel erprobt. Um 11:00 Uhr wird der Probealarm ausgelöst.