Flächenbrand in Rodenbach

Veröffentlicht in: Einsätze 2022 | 0

Datum: 24. März 2022 
Alarmzeit: 15:00 Uhr 
Alarmierungsart: Leitstelle Wetterau
Einsatzart: Feueralarm
Einsatzort: Rodenbach


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 24.03.2022 gegen 15 Uhr wurden wir gemeinsam mit der ff Heegheim zu einem außer Kontrolle geratenen und unbeaufsichtigten Nutzfeuer zwischen Rodenbach und Lindheim nahe der BAB 45 alarmiert. Ebenfalls vor Ort und mit alarmiert der Löschzug 2 bestehend aus Rodenbach und Altenstadt.
Vermutlich durch Flammenüberschlag und / oder Funkenflug geriet die benachbarte Wiese in Brand.
Durch unser LF10 und das HLF aus Altenstadt konnte der Brand schnell gelöscht werden. Im Anschluss daran wurde die Wiese und das Nutzfeuer endgültig abgelöscht bzw. gekühlt.
Dafür wurde eine ca. 250 Meter lange Wasserversorgung aus Rodenbach zu unserem LF gelegt.
Aufgebaut und betrieben wurde diese durch Fahrzeuge und Kräfte aus beiden Löschzugen.

Nach ca. 2 h war Einsatzende. Danach wurden die Fahrzeuge wieder neu bestückt und sauber gemacht.

Ein wichtiger Hinweis:
Nutzfeuer müssen für die Dauer ständig beaufsichtigt werden.


Fahrzeuge im Einsatz:

FF Lindheim: LF10, MTF

FF Heegheim: TSF


Weitere Kräfte: FF Altenstadt, FF Rodenbach


Foto/Bericht: FF Lindheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.