YplaY unterstützt Lindheimer Vereine

Veröffentlicht in: News | 0

Doppelter Grund zur Freude für Lindheim
YplaY verlängert Aktionszeitraum für kostenlosen Glasfaserausbau bis zum 30.4.2021 und unterstützt Lindheimer Vereine

Tierrettung auf dem gefrorenen Hochwasser

Veröffentlicht in: Einsätze 2021 | 0

Am Samstagmittag wurden wir zu einer Tierrettung an die „Kuhweide“ in Lindheim alarmiert. Gemeldet war ein hilfloses Reh im Eis. Durch das weitläufige Gelände war es zunächst schwierig das Tier genau zu lokalisieren. Da die gesamte Feld- und Wiesenfläche vereist ist, war es zudem nicht einfach an das Reh heranzukommen. Die Einsatzstelle war lediglich über die Autobahn A45 und einen Fußweg über die Felder von 600 m erreichbar. Aus diesem Grund haben wir die Feuerwehr der Stadt Büdingen zur Unterstützung nachalarmiert.

Tierrettung auf dem gefrorenen Hochwasser

Veröffentlicht in: Einsätze 2021 | 0

Gegen 14 Uhr wurde der Löschzug 3 (Lindheim und Heegheim) zu einer Tierrettung alarmiert. Zwei Schwäne sollten im Eis feststecken. Da der Anrufer dies aus einem fahrenden PKW von der Autobahn aus meldete, dauerte die Suche nach den Tieren ca. 30 Minuten.

Warnung vor brüchigem Eis

Veröffentlicht in: News | 0

Durch die niedrigen Temperaturen in den letzten Tagen beginnt sich eine Eisschicht auf den Überschwemmungsflächen zu bilden. Die Eisdecke ist jedoch in weiten Bereichen, insbesondere an Stellen mit Strömung unter dem Eis, noch nicht tragfähig.

Kaminbrand in Lindheim

Veröffentlicht in: Einsätze 2021 | 0

Der Löschzug 3 wurde zusammen mit der DLK der FF Altenstadt am 02.02.2021 gegen 07:19 Uhr zu einem Kaminbrand nach Lindheim in die Turmgasse alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr kamen Funken aus dem Kamin.

Kleiner Ablaufbericht zum Hochwasser 2021

Veröffentlicht in: News | 0

In regelmäßigen Abständen wurde und werden von uns immer wieder die Pegelstände vor Ort erkundet, um ein schnelles Eingreifen zu ermöglichen.

Über die gesamte Nacht des 30.01.2021 waren Kameraden im Feuerwehrhaus auf Bereitschaft um im Ernstfall schnell agieren zu können. Die Bereitschaft wurde in den frühen Morgenstunden aufgelöst. Im weiteren Verlauf des 31.01.2021 kam es zu neuen Folgeeinsätzen.

Hochwasser Einsatz 5 in Lindheim

Veröffentlicht in: Einsätze 2021 | 0

Unsere fünfte Einsatzstelle war ein vollgelaufener Keller im Stengesweg. Durch Informationen der Betroffenen konnten wir die Einsatzfahrt ohne Martinshorn und Blaulicht antreten. Denn als wir angekommen waren stand der Keller nur noch ca 8cm unter Wasser, da die Hausbewohner schon mit eigenen Pumpen am arbeiten waren.

HOCHWASSERINFORMATIONEN

Veröffentlicht in: News | 0

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,aufgrund der aktuellen Hochwasserlage und den weiter steigenden Pegelständen empfehlen wir Ihnen in den gefährdeten Bereichen, insbesondere in

Hochwasser Einsatz 4 in Lindheim

Veröffentlicht in: Einsätze 2021 | 0

Unsere vierte Einsatzstelle war ein vollgelaufener Keller im Zindelweg. Als wir angekommen waren stand der Keller ca 20-30cm unter Wasser. Als erstes wurde aus Eigenschutz der Strom von Haus abgestellt. Darauf hin haben wir begonnen mittels unserer Schmutzwasserpumpe das Wasser aus dem Pumpenschacht im Keller zu saugen.

Hochwasser Einsatz 3 in Enzheim

Veröffentlicht in: Einsätze 2021 | 0

Unsere dritte Einsatzstelle war auf einer Weide zwischen Lindheim und Enzheim. Da diese ebenfalls direkt an der Bach liegt, war das Gebiet hoch überflutet. Unser Auftrag lautete Rettung einer Ziegenherde aus einem Stall.