Jahreshauptversammlung FF Lindheim

Veröffentlicht in: News | 0

Am Donnerstag, den 18.04.2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lindheim statt.

Gemeinsam blickten wir auf das vergangene Jahr zurück. Die 35 Mitglieder aus der Einsatzabteilung wurden zu insgesamt 13 Einsätzen alarmiert (8x Brandeinsatz, 4x Technische Hilfeleistung und 1x Fehlalarm).

Neben den Einsätzen wurde natürlich auch wieder viel Zeit und Energie in die Ausbildung gesteckt. Diese gab es jeden zweiten Donnerstag standortbezogen. Zusätzlich gab es weiterhin zahlreiche Ausbildungsveranstaltungen für den Gefahrgutzug und den Katastrophenschutzzug. Auch unsere Jugend- und Drachengruppen haben sich in 2018 regelmäßig getroffen und mit viel Spiel und Spaß ihr feuerwehrtechnisches Wissen erweitert.

Zusätzlich wurden drei Brandsicherheitsdienste, die Sicherung der Martinsumzüge und die Brandschutzerziehung in der örtlichen Grundschule durchgeführt.

An Lehrgängen auf Landes- und Kreisebene nahmen 2018 insgesamt vier Kameradinnen und Kameraden teil.

Ein wichtiger Punkt auf der Agenda der JHV war dieses Mal die Neuwahlen des Vereinsvorstandes.
Nach der offenen Wahl stand fest, dass zukünftig Raimund Nattler den ersten Vorsitz im Verein übernimmt und sein Vorgänger Felix Schulz-Leitz nun den Posten als Kassenwart übernehmen wird.

Der Feuerwehrverein zählte im vergangenen Jahr rund 460 Mitglieder. Für eine langjährige und
Treue Mitgliedschaft, sowie für herausragendes Engagement wurden auch in diesem Jahr einige Mitglieder ausgezeichnet.

Bericht/Foto: FF Lindheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.